Match2Work (https://projectmatch2work.nl/) ist ein neues Projekt, das sich an weiterführende Schulen richtet und ausnahmslos ein echter Hit für die teilnehmenden Schüler*innen ist. Das Projekt verknüpft Bildung und Unternehmen. Die Schüler*innen denken mit den Unternehmen und Organisationen (wie in diesem Fall Deutsch macht Spaß) mit, für die sie sich einsetzen. Durch Kontaktmomente mit den beteiligten Firmen ist Praxisnähe gewährleistet. Im Workshop, der von Schüler*innen mitpräsentiert wird, werden Möglichkeiten diskutiert, die Match2Work-Idee mit Fremdsprachen-Unterricht zu verbinden. 

Workshopleiter: Kees van Eunen, AG Deutsch macht Spaß

Ziel: Schüler*innen in Aktion für Organisationen außerhalb der Schule – das ist das Ziel des neuen, schüleraktiven Programms Match2Work, das hier vorgestellt und auf seine Möglichkeiten in den Schulen der Teilnehmer*innen diskutiert wird

Kategorie: Materialien/Aktivitäten/Projekte, Didaktik, Internationalisierung

Präsentationsform: Hörshop und Aktivierender Workshop

Zielsprache: Deutsch und Niederländisch

Zielgruppe: VMBO Onderbouw, VMBO Bovenbouw, Havo/VWO  Onderbouw, Havo, /VWO Bovenbouw