Schule/Institut/Verlag/Sonstiges …

Marjon Tammenga-Helmantel: RUG/Lehrerausbildung

Sabine Jentges: Radboud Universiteit

Kategorie

  • Literatur, Medien und Musik
  • Materialien/Aktivitäten/Projekte
  • Didaktik
  • Internationalisierung

Ziel des Workshops

Die Teilnehmenden lernen Materialien kennen, die Reflexion bei Landeskundeaufgaben ermöglichen, und sie erfahren, wie man bewährte Aufgaben anpasst, um kulturreflexive Impulse zu stimulieren.

Inhaltbeschreibung des Workshops

Ist die ’fremde’ Kultur wirklich so fremd und was ist so ’anders ’ an ihr? Anhand von good practices wird gezeigt, wie man mittels Landeskundeaufgaben Schüler dazu bringt, die ’fremde’ Kultur, aber vor allem auch die eigene Kultur offen-kritisch = kulturreflexiv zu betrachten. Des Weiteren wird gemeinsam mit den Teilnehmenden diskutiert, wie man Aufgaben aus Lehrwerken so anbieten kann, dass sie zum kulturreflexiven Nachdenken anregen.

Präsentationsform

Aktivierender Workshop

Zielsprache

Deutsch

Zielgruppe

  • VMBO Onderbouw
  • VMBO Bovenbouw
  • Havo/VWO Onderbouw
  • Havo/VWO Bovenbouw
  • Havo/VWO Onderbouw